Bewerber persönlich kennenlernen – bei Bier und Häppchen

Eine Online-Stellenanzeige ist nicht der richtige Weg, um passende Mitarbeiter zu finden, stellte Claudia Leischner fest. Stattdessen setzt die Chefin der Werbeagentur Gyro München auf Social Media, Empfehlungen und persönliche Treffen unter dem Motto “Beer & Greet”.

“Wir fragen unsere kressköpfe”: Worauf Claudia Leischner bei der Auswahl von Werbe-Nachwuchs achtet

Aus der grauen Welt der Paragraphen, die ihr Jura-Studium mit sich brachte, musste sich Claudia Leischner erst einmal freistrampeln. Den Freiraum, der ihr auch heute wichtig ist, fand sie bei Werbeagenturen wie maxzwo und der Springer & Jacoby-Tochter graffiti. Seit 2012 ist sie General Managerin bei gyro – und kämpft leidenschaftlich gegen das Klischee verstaubter B2B-Werbung an.